OA 270/271 und OA 280/281 – Halbautomat zur Montage von außenliegenden Dichtringen

Anwendungsbereiche

  1. Halbautomatische Montage von außenliegenden Dichtringen    
  2. Montagevorrichtung für die Serienfertigung    
  3. Variantenverarbeitung durch Wechselteilsätze möglich
  4. Sonderformen (z.B. Lippendichtungen) möglich (optional)

Ihre Vorteile

  1. Kurze Zykluszeiten
  2. Hohe Verfügbarkeit
  3. Prozesssicherheit durch verdrillarme Montage
  4. MTM-gerechte Arbeitsplatzgestaltung durch spiegelbildliche Ausführung der Vorrichtungen möglich    
  5. Ausführung der Montagevorrichtung mit gefederter Fügehülse oder aktiver Fügehülse mit Abstreifhub (optional)

Zahlen | Daten | Fakten

Abmessungen BxHxT, Gewicht:

Elektrische Anschlüsse:

Pneumatische Anschlüsse:

Bereitstellung Ring / Zykluszeit:

Arbeitsbereich Ringe (Topf 250):

Arbeitsbereich Ringe (Topf 400):

Elektrische Steuerung:

 

350 mm x 500 mm x 650 mm, 35 – 45 kg

230 V / 50 Hz

6 bar

ca. 1,8 Sek. / ca. 2,6 Sek.

Innen ø 4mm - Außen ø 23 mm

Innen ø 4mm - Außen ø 35 mm

Siemens S7-200